INTERNATIONALE KOMPETENZ

Grenzüberschreitende Mandate sind ein ganz wesentlicher Teil der Rechtsberatung von FRANZ RECHTSANWÄLTE.

Wir beraten eine Vielzahl in- und ausländischer Unternehmen und Unternehmer bei deren internationalen Projekten und Geschäften. Erfahrungen im Umgang mit ausländischen Sozietäten und Rechtsordnungen sind dabei unabdingbar. Die Rechtsanwälte unserer Sozietät haben im Ausland studiert und/oder gearbeitet. Sie verfügen über nachhaltige internationale Expertise und Kontakte und sind in der Lage, auch grenzüberschreitende Mandate zu organisieren und zu begleiten.

Eine besondere Expertise haben wir im deutsch-französischen Rechtsverkehr (s. unsere Praxisgruppe „French Desk“).Darüber hinaus unterhalten wir langjährige gute und auf persönlichen Kontakten aufbauende Beziehungen zu befreundeten Sozietäten in Europa, den USA, diversen asiatischen Ländern sowie in weiteren wichtigen Jurisdiktionen.

Da unsere internationalen Kanzleibeziehungen nicht exklusiv sind, können wir auch dem Wunsch unserer Mandanten entsprechen, mit den von ihnen bevorzugten ausländischen Sozietäten zu arbeiten. Dabei führen wir das Mandat und koordinieren intern die Zusammenarbeit der beteiligten Anwälte – flexibel, effizient und auf die Bedürfnisse unserer Mandanten zugeschnitten.

Für weitere Informationen zu unserer internationalen Kompetenz steht Ihnen unser Partner Axel Staudt  gern zur Verfügung.