Urheberrecht

FRANZ RECHTSANWÄLTE verfügt über langjährige Erfahrung bei der Beratung und Prozessführung in allen Bereichen des Urheber- und Medienrechts. Im Mittelpunkt steht die Rechtsberatung von Schöpfern kreativer Leistungen bei der Verwertung sowie der Verteidigung gegen Verstöße Dritter.

Im Falle der Verletzung von Urheberrechten setzen wir die Ansprüche unserer Mandanten außergerichtlich und gerichtlich durch. Dabei unterstützen wir unsere Mandanten insbesondere bei der Verfolgung und Abwehr von Unterlassungs- und Schadensersatzansprüchen.

Unsere Beratung im Urheber- und Medienrecht umfasst insbesondere:

  • Abmahnung und gerichtliche Geltendmachung von Unterlassungsansprüchen gegenüber Dritten bei der Verletzungen von Urheberrechten unserer Mandanten, insbesondere im Wege einstweiliger Verfügungsverfahren
  • Außergerichtliche und gerichtliche Geltendmachung von Ansprüchen auf Auskunft, Schadensersatz und Vernichtung
  • Verteidigung unserer Mandanten gegen Abmahnungen und gerichtlichem Vorgehen Dritter, einschließlich der Hinterlegung von Schutzschriften
  • Entwurf und Bearbeitung von Unterlassungserklärungen
  • Gestaltung und Bearbeitung von Lizenzvereinbarungen
  • Prüfung von Urheberrechten im Rahmen von M&A-Transaktionen (Due Diligence, Vertragsgestaltung)