Aktuelles

Newsflash "Gesetz zur Geschlechterquote in Unternehmen"

Praxisgruppe Corporate / Unternehmensgrundlagen
» Gesetz für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Dienst:

Keine Auswirkungen für weder börsennotierte, noch der Mitbestimmung unterliegende Gesellschaften

Handlungs- und Dokumentationspflichten für börsennotierte oder der Mitbestimmung unterliegende Gesellschaften

Gesetzliche Quote von mind. 30 % für Aufsichtsratswahlen bei börsennotierten und der großen Mitbestimmung unterliegenden Gesellschaften ab 1. Januar 2016 zwingend zu beachten. «
Newsflash

Newsflash "Firmenfahrzeuge für Grenzgänger"

SCHWEIZ / EU » Einschränkung der privaten Verwendung von in der Schweiz zugelassenen Firmen-fahrzeugen durch die EU-Grenzgänger seit dem 1. Mai 2015 «
Newsflash

 

FRANZlegal berät Zett-Gruppe bei der Veräußerung von StarLicht an Wünsche

Die Zett-Gruppe, ein Anbieter von innovativen Beleuchtungslösungen, hat ihren Geschäftsbereich StarLicht an die Hamburger Wünsche-Gruppe veräußert. Die Transaktion umfasste neben Vermögenswerten in Deutschland auch alle Anteile an der französischen ZETT STAR LITE France (kombinierter Asset und Share Deal). Die Zett-Gruppe wurde durch Dr. Christian Franz, Marine Müllershausen und Dr. Christoph Neven vom French Desk der Kanzlei beraten.