Datenschutz

Datenschutzerklärung

Stand: Mai 2018

Als Betreiberin der Website www.franzlegal.com und Verantwortliche im Sinne des gesetzlichen Datenschutzrechts ist uns, FRANZ RECHTSANWÄLTE Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung (mbB), Kaistraße 16A, 40221 Düsseldorf, Partnerschaftsregister Amtsgericht Essen Nr. 1757, der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten als Nutzer unseres Internetauftritts sehr wichtig. 

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und schützen Ihre privaten Daten. In diesem Sinne informieren wir Sie hiermit, welche personenbezogenen Daten wir bei Ihrem Besuch unseres Internetauftritts verarbeiten.

1. Informatorische Nutzung unserer Internetseiten

Personenbezogene Daten (nachfolgend „Daten“) sind alle Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, z.B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse.

Bei der rein informatorischen Nutzung unseres Internetauftritts, d.h. wenn Sie uns keine Informationen von sich aus übermitteln, erheben wir nur solche Daten, die uns Ihr Internetbrowser automatisch übermittelt. Diese sind:

– Datum und Uhrzeit des Abrufs unserer Internetseite

– Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

– Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

– Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

– die jeweils übertragene Datenmenge

– Website, von der die Anforderung kommt

– die zuletzt besuchte Internetseite

– verwendetes Betriebssystem

– Browsertyp

– Browsereinstellungen

– Sprache und Version der Browsersoftware

– IP-Adresse.

Bei rein informatorischer Nutzung verwenden wir diese Daten ausschließlich in anonymisierter, nicht-personenbezogener Form und nur für die Dauer Ihres Besuchs gespeichert. Eine personenbezogene Auswertung findet nicht statt. Die Verwendung der Daten erfolgt, um die Nutzung der von Ihnen aufgerufenen Internetseiten technisch zu ermöglichen, um die Benutzerfreundlichkeit unseres Internetauftritts zu verbessern sowie zu statistischen Zwecken.

2. Kontaktaufnahme

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Anrede, Ihr Name sowie Betreff und Inhalt Ihrer Nachricht von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Diese Daten stellen Sie uns freiwillig zur Verfügung. Die von Ihnen übermittelten Daten werden nicht mit anderen Daten zusammengeführt und nur für Beantwortung Ihrer Kontaktaufnahme verwendet. Anschließend werden Ihre personenbezogenen Daten umgehend gelöscht.

3. Cookies

Weiterhin werden bei Nutzung unseres Internetauftritts Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Cookies dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (also entweder uns oder ggf. einem Drittanbieter), bestimmte Informationen zufließen. Erfasst werden Informationen über Ihre Aktivitäten auf den von Ihnen besuchten Websites (z.B. Surfverhalten, besuchte Unterseiten der Internet-Angebote, geklickte Werbebanner etc.). Sämtliche Nutzungsdaten werden unter Verwendung eines Pseudonyms gespeichert, so dass ein Rückschluss auf Ihre Person und damit eine persönliche Identifikation ausgeschlossen ist.

Diese Website nutzt Transiente Cookies (temporärer Einsatz).

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf die Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder Sie den Browser schließen.

Sofern Sie nicht mit der Verwendung von Cookies einverstanden sein sollten, können Sie die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen oder Ihren Browser so konfigurieren, dass dieser Cookies schon nicht annimmt. Wir weisen Sie jedoch vorsorglich darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen unseres Internetauftritts nutzen können.

Die bei der Verwendung von Cookies gespeicherten Daten werden getrennt von eventuell anderen bei uns angegeben Daten gespeichert. Insbesondere werden die Daten der Cookies nicht mit Ihren weiteren Daten verknüpft.

4. Web-Analyse

Diese Website benutzt Google Analytics, dies ist ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Auswertung der Benutzung unserer Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Ein Server ist eine Art Computer, der Programme oder Ressourcen bereitstellt, damit andere Computer oder Programme darauf zugreifen können. Sollte die IP-Anonymisierung auf dieser Website aktiviert sein, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird Ihre volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um beispielsweise Ihre Nutzung der Website auszuwerten oder Dienstleistungen, die mit der Nutzung unserer Website verbunden sind, uns gegenüber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser verhindern; dies kann jedoch dazu führen, dass gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse), die auf die Nutzung der Website schließen lassen, sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet, ein Bezug zu einer Person kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Bezug zu Ihrer Person zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als unsere Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Dies ist ein Abkommen zwischen der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten, das besagt, dass die Vereinigten Staaten ein angemessenes Niveau im Hinblick auf den Schutz personenbezogener Daten aufweisen.

Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO.

Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

5. Google AdWords

5.1 Wir nutzen das Angebot von Google Adwords, um mit Hilfe von Werbemitteln (sogenannten Google Adwords) auf externen Webseiten auf unsere attraktiven Angebote aufmerksam zu machen. Wir können in Relation zu den Daten der Werbekampagnen ermitteln, wie erfolgreich die einzelnen Werbemaßnahmen sind. Wir verfolgen damit das berechtigte Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, unsere Website für Sie interessanter zu gestalten und eine faire Berechnung von Werbe-Kosten zu erreichen.

5.2 Diese Werbemittel werden durch Google über sogenannte „Ad Server“ ausgeliefert. Dazu nutzen wir Ad Server Cookies, durch die bestimmte Parameter zur Erfolgsmessung, wie Einblendung der Anzeigen oder Klicks durch die Nutzer, gemessen werden können. Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangen, wird von Google Adwords ein Cookie in ihrem PC gespeichert. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und sollen nicht dazu dienen, Sie persönlich zu identifizieren. Zu diesem Cookie werden in der Regel als Analyse-Werte die Unique Cookie-ID, Anzahl Ad Impressions pro Platzierung (Frequency), letzte Impression (relevant für Post-View-Conversions) sowie Opt-out-Informationen (Markierung, dass der Nutzer nicht mehr angesprochen werden möchte) gespeichert.

5.3 Diese Cookies ermöglichen Google, Ihren Internetbrowser wiederzuerkennen. Sofern ein Nutzer bestimmte Seiten der Webseite eines Adwords-Kunden besucht und das auf seinem Computer gespeicherte Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jedem Adwords-Kunden wird ein anderes Cookie zugeordnet. Cookies können somit nicht über die Webseiten von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Wir selbst erheben und verarbeiten in den genannten Werbemaßnahmen keine personenbezogenen Daten. Wir erhalten von Google lediglich statistische Auswertungen zur Verfügung gestellt. Anhand dieser Auswertungen können wir erkennen, welche der eingesetzten Werbemaßnahmen besonders effektiv sind. Weitergehende Daten aus dem Einsatz der Werbemittel erhalten wir nicht, insbesondere können wir die Nutzer nicht anhand dieser Informationen identifizieren.

5.4 Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Google erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von AdWords Conversion erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

5.5 Sie können die Teilnahme an diesem Tracking-Verfahren auf verschiedene Weise verhindern:

  • durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software, insbesondere führt die Unterdrückung von Drittcookies dazu, dass Sie keine Anzeigen von Drittanbietern erhalten;
  • durch Deaktivierung der Cookies für Conversion-Tracking, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden, https://www.google.de/settings/ads, wobei diese Einstellung gelöscht werden, wenn Sie Ihre Cookies löschen;
  • durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind, über den Link http://www.aboutads.info/choices, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen
  • durch dauerhafte Deaktivierung in Ihren Browsern Firefox, Internetexplorer oder Google Chrome unter dem Link http://www.google.com/settings/ads/plugin. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Angebots vollumfänglich nutzen können.

5.6 Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie hier: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy und https://services.google.com/sitestats/de.html. Alternativ können Sie die Webseite der Network Advertising Initiative (NAI) unter http://www.networkadvertising.org besuchen. Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

6. Auskunfts-, Widerrufs- und Beschwerderecht

Sie haben das Recht, von uns jederzeit unentgeltlich und ohne Angaben von Gründen Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft, den Empfänger oder die Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben wurden, sowie den Zweck der Speicherung, zu verlangen. Sie haben ferner das Recht Ihre personenbezogenen Daten berichtigen, löschen oder die Verarbeitung dieser Daten einschränken zu lassen. Ihnen steht darüber hinaus das Recht auf Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten gem. Art. 20 DS-GVO zu.

Bei Fragen und Beschwerden können Sie sich gern auch an unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten wenden:

Datenschutzbeauftragter Herr Michael Letter
Kaistr. 16 A
40221 Düsseldorf
datenschutz(at)franzlegal.com
+49 (0)211 15 76 76 0

7. Links zu anderen Websites

Auf unserer Website befinden sich Links zu Websites anderer Anbieter, auf deren Inhalt und Datenschutzbedingungen wir keinen Einfluss haben und für die wir keine Gewähr übernehmen.  Die Verantwortung für deren Inhalte (einschließlich der dortigen Links zu weiteren Webseiten) und der Datenschutzbedingungen trägt der jeweilige Anbieter. Wir werden durch uns gesetzte Links beseitigen, wenn uns Rechtsverletzungen durch verlinkte Webseiten bekannt werden sollten. Bitte vergewissern Sie sich über die jeweils geltenden Datenschutzbedingungen, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Websites übermitteln.

8. Datensicherheit

Alle Informationen, die Sie an uns übermitteln, werden auf Servern innerhalb der Europäischen Union gespeichert. Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher, weshalb wir die Sicherheit der über das Internet an und über unsere Website übermittelten Daten nicht garantieren können. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme jedoch bestmöglich durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab.
Wir treffen Vorkehrungen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Ihre Daten werden gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff oder unberechtigter Offenlegung geschützt.

9. Keine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben in die Datenweitergabe eingewilligt oder wir sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen zu einer Datenweitergabe berechtigt oder verpflichtet. Dabei kann es sich insbesondere um die Auskunftserteilung für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte handeln.

10. Änderungen der Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Dienste oder Serviceleistungen.

11. Fragen und Kontakt

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zum Datenschutz haben (beispielsweise zur Einsicht und Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten), nehmen Sie bitte unter dem Stichwort "Datenschutz FRANZ Rechtsanwälte  Homepage" Kontakt (E-Mail-Adresse: datenschutz(at)franzlegal.com) mit uns auf.